Planen 4.0® – weit mehr als BIM

Planen 4.0® heisst Planen im digitalen Zeitalter. Die vierte industrielle Revolution bewegt alle Wirtschaftszweige. Die neuen technologischen Möglichkeiten des Industrie 4.0-Zeitalters nutzen wir für das Bauen 4.0®. Mit dem Planen 4.0® schaffen wir die Grundlagen für dieses neue Bauen. So entwickeln wir unser Verständnis der Planer-Zukunft. Als Ergebnis sehen wir die konsequente Datenentwicklung entlang der Wertschöpfungskette und des Lebenszyklus am Bauwerk. Planen 4.0® setzt auf Ziele des Bauens 4.0®: das Streben nach mehr Nachhaltigkeit; Modularisierung; die Nutzung industrieller Fertigung und die Steigerung der Qualität. Mit Planen 4.0® reduzieren wir Schnittstellen und Komplexität, wir vermeiden Kommunikationsbrüche und sorgen für Transparenz. Diese Ziele sehen wir im Einklang mit dem Anspruch an Individualität.

 

BIM-Kompetenzen bei HHM

HHM realisiert aktuell mehrere Projekte mit BIM (Building Information Modeling) für unterschiedliche Kunden. Darunter Grossprojekte wie das Forschungs- und Entwicklungszentrum pRED von Roche in Basel oder das Nant de Drance Pumpspeicherkraftwerk der Alpiq in Finhaut (Wallis). Wir entwickeln unsere Expertise, unsere IT-Infrastruktur und unser Dienstleistungsangebot laufend und gezielt weiter. Wir wollen für Kunden und Partner im digitalen Zeitalter erster Ansprechpartner sein.

Kompetenzfeldleiter BIM

Matthias Liechti
Leiter Kompetenzfeld BIM

Wiesenstrasse 26
Postfach
5001 Aarau

Telefon 079 744 41 72
E-Mail

Download