Rechenzentren

Bauherrschaft:
Bundesamt für Bauten & Logistik BBL

Architekt:
Bauart Architekten AG, Bern

Auftraggeber:
Marti Gesamtleistung AG

Objektbeschreibung:
Bürogebäude mit Innenhof und Gastroeinrichtungen. Im Untergeschoss sind serverähnliche Bereiche

Ausführungszeit:
2018 - 2021

Bauherrschaft:
SWISSCOM (Schweiz) AG

Objektbeschreibung:
SWISSCOM Datacenter Silberstandort

Ausführungszeit:
2017 - 2020

Bauherrschaft:
Swisscom Schweiz AG

Objektbeschreibung:
Im Zuge der Umnutzung der Hauptpost am Postplatz Zug wurde der unterirdisch gelegene Kabelkeller von den Anlagen der Hauptpost getrennt.

Ausführungszeit:
2019 - 2020

Leistungen:

  • Stark- und Schwachstrominstallationen
  • Anpassungen Schaltgerätekombinationen
  • Grundbeleuchtung
  • Brandmeldeanlage
  • Sicherheitsbeleuchtung

Bauherrschaft:
Swisscom (Schweiz) AG, Bern

Auftraggeber:
Swisscom (Schweiz) AG, Bern

Objektbeschreibung:
Die Swisscom-Technikzentrale der Stadt Zug wird vom Postgebäude in einen neuen unterirdischen Raum verlegt.

Ausführungszeit:
2017 - 2019

Leistungen:

  • Stark- und Schwachstrominstallationen
  • Schaltgerätekombinationen
  • Noteinspeisung
  • Grundbeleuchtung
  • Brandmeldeanlage
  • Sicherheitsbeleuchtung

Bauherrschaft:
Kantonspolizei Zürich

Objektbeschreibung:
Lärmschutzhügel Weiningen

Ausführungszeit:
2014 - 2018

Leistungen:

Planung, Realisierung und Inbetriebnahme von Energieversorgung und Rechenzentrum Polycom, Bereich 250 kVA

Bauherrschaft:
SIX Finance & Services construction & Engineering, Zürich

Architekt:
SIX Finance & Services construction & Engineering, Zürich

Auftraggeber:
Alfacel AG, Cham

Objektbeschreibung:
Umbau Überwachungszone und Aussenzone Bereich CS

Ausführungszeit:
2017 - 2018

Leistungen:

  • Ersatz der Schaltgerätekombinationen inkl. USV-Verteiler
  • Ersatz der Bodendosen inkl. Verkabelung
  • Ersatz der Elektroinstallationen
  • Neue Beleuchtung LED mit künstlichen Oblichtern in der Überwachungszone
  • Ersatz der Multimediaverkabelung mit UKV-Kupferleitungen und Glasfasern
  • Erweiterung der Videoüberwachung
  • Ersatz des Gebäudeleitsystems LON durch KNX
  • Anpassung der Brandmeldeanlage
  • Anpassung der Notbeleuchtungsanlage
  • Anpassung der Evakuationsanlage

Bauherrschaft:
Credit Suisse AG / Swissgrid

Architekt:
Schneider & Schneider Architekten Aarau

Objektbeschreibung:
Neuer Hauptsitz der Swissgrid mit 450 Arbeitsplätzen

Ausführungszeit:
2013 - 2017

Leistungen:

  • Komplette Planung der elektrotechnischen Stark- und Schwachstromanlagen sowohl für den Grundausbau wie auch für den Mieterausbau.
  • Energieversorgung der Netzleitstelle nach TIER III.
  • Zertifizierung nach Green Property.
  • Höchste Anforderungen an die Sicherheits- und Leitsysteme.
  • Türengineering.

 

 

Bauherrschaft:
Rechenzentrum Ostschweiz AG, Gais

Architekt:
Domenig Architekten AG, Chur

Objektbeschreibung:
Die St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) planen ein Datacenter-Projekt in der Ostschweiz. Realisiert werden soll ein Gebäude mit 900 Quadratmeter Nutzfläche und Infrastruktur für 320 Racks.

Ausführungszeit:
2016 - 2017

Leistungen:

  • Planung Stark- und Schwachstromanlagen
  • Energieversorgung nach TIER IV
  • Höchste Anforderung an die Sicherheits- und Leitsysteme

Bauherrschaft:
Kraftwerke Linth-Limmern AG

Objektbeschreibung:
Beratung und Bauherrenvertretung im Bereich Elektro Engineering Haustechnikanlagen

Ausführungszeit:
2014 - 2016

Bauherrschaft:
Kanton Aargau, DFRI, IMAG, Aarau

Objektbeschreibung:
Umnutzung von zwei Räumen in ein Datazenter mit 44 Racks im Kaltgangsystem.

Ausführungszeit:
2015 - 2015

Leistungen:

  • Gesamtleitung Realisierung (Bau, Elektro und HLKS).
  • Gesamtbauleitung mit einem Subplaner (Füeg Scheibler Architekten, Aarau).
  • Elektro-Engineering Ausbau RZ und Erneuerung NS-HV MEPO (Unterhalt).
  • Inbetriebnahmen und Tests.

Bauherrschaft:
Aargauische Kantonalbank, Aargau

Objektbeschreibung:
Innenausbau 3. OG (Büros, Sitzungszimmer, Empfangstheken, Café) sowie Rechenzentrum im 1. UG

Ausführungszeit:
2010 - 2011

Leistungen:

  • Gesamtplanung von sämtlichen elektrischen Anlagen
  • Planung der redundanten Energieversorgung für das Rechenzentrum im 3. UG (Tier III)

Bauherrschaft:
Brugg Immobilien AG, Brugg

Architekt:
Metron Architektur AG, Brugg

Objektbeschreibung:
Neubau Büro- und Hallenbauten

Ausführungszeit:
2008 - 2010

Leistungen:

Komplette Planung der elektrotechnischen Stark- und Schwachstromanlagen

Bauherrschaft:
Galexis AG, Niederbipp

Objektbeschreibung:
Neues Verteilzentrum mit umfangreicher Logistikeinrichtung, Administrationsgebäude, RZ 1+2, Schulungs-, EX-und Chemieräume

Ausführungszeit:
2007 - 2008

Leistungen:

SIA-Phasen

  • Vorprojekt mit Kostenschätzung
  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsplanung
  • Bauleitung / Abrechnung

 

Leistungen Spezialbereiche

  • Gesamtplanung  aller elektrischen und elektronischen Anlagen, Planung eigene Trafostation und MS-Verteil-Anlage
  • Planung diesel-elektrische Notstromanlage, 2.3MW
  • Stromschienen mit hoher Leistung
  • Planung 2 redundante Rechenzentren
  • Planung USV-Anlage für  2  redundante Rechenzentern
  • Gebäudeleit- und Sicherheitsleitsystem (SLS)
  • Einbruch und Wertschutzanlage, Hüllenschutz

Bauherrschaft:
Swisscom Immobilien AG, Zürich

Ausführungszeit:
2005 - 2005

Leistungen:

Gesamtplanung Elektro inkl. Sicherheit

Bauherrschaft:
AXPO AG, Baden

Architekt:
Abteilung Hochbau der AXPO

Objektbeschreibung:
Betriebsgebäude mit neuem Rechenzentrum für die Steuerung der Energieproduktion der ganzen Nordostschweiz

Ausführungszeit:
1992 - 1996

Leistungen:

Gesamtplanung von sämtlichen elektrischen und elektronischen Anlagen