Newsarchiv

14.06.2015

Erstmals EFQM R4E für Elektro Engineering Unternehmen

HEFTI. HESS. MARTIGNONI. (HHM) wurde im Rahmen des EFQM-Anerkennungsprogramms diesen Mai erfolgreich validiert und darf als erstes Schweizer Elektro Engineering Büro mit der Auszeichnung «EFQM Recognised for Excellence (R4E)» auftreten. Mit EFQM geht ein erweitertes Bewusstsein für den Umgang mit mitarbeiter-, kunden-, und gesellschaftsbezogenen Ergebnissen einher. Die Grundkonzepte der Excellence fordern konkrete Antworten zur nachhaltigen Zukunftsgestaltung ein. HHM war 1994 bereits das erste Elektroingenieurbüro, das ISO-9001-zertifiziert wurde. Den Weg von ISO zu EFQM (European Foundation for Quality Management) ging das Unternehmen seit dem «Committed to Excellence»-Status konsequent weiter. Das diesen Mai in einem 2-tägigen Assessment erlangte EFQM-R4E-Zertifikat wurde im Rahmen des Kaderapéros am 11.06.2015 von Siegfried Schmidt, SAQ (Swiss Association for Quality) an René Hert, stv. CEO HHM Gruppe und EFQM-Lead überreicht.

22.05.2015

Porträt eines GL-Mitglieds in der Handelszeitung

Samuel Macher ist Mitglied der Geschäftsleitung HHM Zürich und berichtet von seiner Laufbahn - vom früheren Elektroingenieur zum GL-Mitglied und Leiter Energie und Infrastruktur bei HHM Infra. "Man kann alles lernen" titelte die Geschichte in der Handelszeitung vom 21. Mai 2015.

 

27.02.2015

INLINE Magazin Interview mit Urs von Arx

«Ein engagierter Gestalter - Urs von Arx ist Teilhaber und CEO der HHM-Gruppe,eines renommierten Unternehmens für Gebäude-Elektroengineering. In Bauten wie dem Zürcher «Prime Tower» steckt viel Ingenieurleistung der HHM-Gruppe. Ein Gespräch mit dem Ingenieur FH über Job, Ingenieurhandwerk und Nachwuchs.» (INLINE FH Schweiz Februar 2015)