Standort Zürich

Gesamtkoordinator/-in BIM (HLKSE+) 80 – 100 %

 

Bei HHM setzen wir auf die Möglichkeiten der Digitalisierung und auf flexible Arbeitsmodelle. Mit unserer gruppenweiten IT-Infrastruktur über die sechs Standorte können Sie zu einem Grossteil aus einer der Standortgesellschaften oder aus einem Coworking-Space tätig sein. Die Anstellung erfolgt über den Standort HHM Zürich. Die jungen Gesamt-Gebäudetechnik-Planungs-Teams um den Geschäftsleiter Roland Boutellier freuen sich darauf, Sie kennenzulernen.

 

Verantwortungsbereich

  • Mitwirken bei aktuellen BIM-HLKSE-Projekten auf Basis Autodesk Revit als Gesamtkoordinator (räumlich, technisch sowie BIM)
  • Spezialist für die Anwendung und Optimierung der BIM-Methode auf Basis Autodesk Revit
  • Verantwortlich für die digitalen und automatisierten Berechnungs-Workflows in den BIM-Projekten in der jeweiligen Fachdisziplin
  • Fachliche Begleitung der HLKSE-Projektteams bei BIM-Projekten
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Prototyp-Projekte
  • Weiterentwicklung der HHM-BIM-Methode
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung der BIM-Methode in HLKSE-Projekten auf der Basis des HHM-BIM-Prozesses.
  • Begleitung der Projektteams von der Einführung der BIM-Methode bis zur Erfolgskontrolle in der Projektarbeit

 

Ihr Profil

  • BsC Elektro oder Gebäudetechnik
  • Erfahrung in der technischen und/oder räumlichen Koordination
  • Revit-Experten-Kenntnisse im Bereich Gebäudetechnik HLKS oder E (idealerweise Autodesk Certified Professional in Revit MEP Mechanical®)
  • Solide BIM-Projekterfahrungen in HLKSE-Projekten (möglichst in der Schweiz)
  • Erfahrungen mit BIM-Workflows und BIM-Berechnungen basierend auf Autodesk Revit (Rohrnetzberechnungen, Hydraulikberechnungen, Heiz-/Kühllast, Schallberechnung)
  • Fähigkeit zur Weissenvermittlung in der BIM-Methodik
  • Affinität zu neuen Technologien (Digitalisierung, BIM)
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

 

Benefits

  • Jahresarbeitszeit und Teilzeitmöglichkeiten
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen HHM Academy mit akkreditiertem CAS
  • Laufbahnplanung mit individuellen Fach- und Führungskarrieren
  • Du-Kultur
  • Mobil-flexibles Arbeiten: Homeoffice/Coworking
  • Herausragende Projekte mit schweizweiter Ausstrahlung
  • Neueste Methoden und digitale Technologien
  • Ideenmanagement mit kurzen Wegen und Zeitbudgets

 

 

HHM, das wäre was. Dann lassen Sie von sich hören!
Ihre vollständigen, elektronischen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an unsere HR-Verantwortliche Caroline Lenzin, hrm@hhm.ch, Tel. 058 520 40 15. Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie bitte Caroline Lenzin unter der Telefonnummer 058 520 40 15. Bewerbungsdossiers von Personalvermittlungsbüros werden nicht berücksichtigt.

 

 

Kontaktperson

Caroline Lenzin
Leiterin Human Resources

Eggbühlstrasse 36
8050 Zürich

Telefon 058 520 40 15
E-Mail