Standort HHM Gruppe

Mobil-flexibles Arbeiten als BIM-Gesamtkoordinator HLKSE (80 – 100 %)

 

Arbeitsort: Bei HHM setzen wir konsequent auf die Möglichkeiten der Digitalisierung und auf flexible Arbeitsmodelle. Mit unserer gruppenweiten IT-Infrastruktur können Sie zu einem Grossteil aus einer unserer sechs Standortgesellschaften oder aus einem Co-Working-Space tätig sein. Die Anstellung erfolgt an einem der sechs HHM Standorte. Pensum: 80 – 100 %

 

Die HHM Gruppe (HEFTI. HESS. MARTIGNONI.) steht für die Planung und Realisierung von Bauprojekten mit nationaler Ausstrahlung. HHM Gebäudetechnik-Design (HLKSE+) steht für etwas Neues. Denn unsere Erfahrung aus über 60 BIM-Projekten hat gezeigt, dass wir Standards und neue Prozesse brauchen, um das digitale Potenzial und Mehrwerte zu erschlies-sen. Wir machen deshalb nicht einfach Gesamt-Gebäudetechnik-Planung; wir gehen neue Wege. Dafür benötigen wir offene, kompetente und zukunftsgerichtete Mitarbeitende.

 

Sind Sie ein Teamplayer mit starken Kommunikationsfähigkeiten und einer Leidenschaft für Innovation und kontinuierliche Verbesserung? Wenn ja, ist dies Ihre Chance, sich unserem ambitionierten Team anzuschliessen und mit uns die erfolgreiche Planerzukunft zu gestalten.

 

Ihr Verantwortungsbereich

 

Gebäudetechnik-Design (HLKSE+)

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung des Projektabwicklungsplanes und verantwortlich für die Um-setzung
  • BIM-Projekte auf Basis von Autodesk Revit einrichten und verwalten
  • BIM-Schulung für Projektmitarbeiter
  • Verantwortung für Modellqualität, räumliche Koordination und für Schlitz- und Durchbruchsplanung
  • Digitale und automatisierte Berechnungs-Workflows in den BIM-Projekten durchführen

 

Ihr Profil

  • Berufliche Grundausbildung im HLKS-Bereich (Gebäudetechnikplaner)
  • Revit-Experten-Kenntnisse im Bereich Gebäudetechnik HLKS
  • Solide BIM-Projekterfahrungen in HLKS-Projekten (möglichst in der Schweiz)
  • Erfahrungen mit BIM-Workflows und BIM-Berechnungen basierend auf Autodesk Revit (Rohrnetzberechnungen, Hydraulikberechnungen, Heiz-/Kühllast, Schallberechnung)
  • Affinität zu neuen Technologien (Digitalisierung, BIM)

 

Unsere Benefits

  • Jahresarbeitszeit
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen HHM Academy
  • Möglichkeit zu Homeoffice/Co-Working
  • interessante berufliche Perspektiven und spannende Projekte mit schweizweiter Ausstrahlung
  • neueste Methoden und Technologien wie BIM- oder Virtual-Reality-Anwendungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!
Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Caroline Lenzin: hrm@hhm.ch

Kontaktperson

Caroline Lenzin
Leiterin Human Resources


Telefon 058 520 40 15
E-Mail